8/16-Port Lautsprechercontroller

LPC-0808 - LPC-1616

8/16-Port Lautsprechercontroller

Der LPC-0808/LPC-1616 wird zusammen mit dem LSP-Modul LSM-485 zur Einzelüberwachung von Lautsprechern eingesetzt. Hinweis: zum Betrieb wird in jedem Lautsprechern ein Modul LSM-485 benötigt. Bei Lininenüberwachung ein Linienmodul je zu überwachender Lautsprecher-Linie.

  • 32-Bit Hochleistungs-CPU mit Realtime Operation System Hochsprachen programmiert
  • 8 Ports mit einer RS-485 Datenschnittstelle zur Kontrolle der Einzel-Lautsprecher oder der zu überwachenden Linie
  • Schaltung von bis zu 128 Lautsprecher auf einem Bus
  • Verwaltung von bis zu 1024/2048 Lautsprechern je Controller (8Ports/16Ports)
  • Bis zu 4 Geräte kaskadierbar
  • Fehlermeldung über integriertes Druckerport oder der RS232 an übergeordnete Steuersysteme
Studio Technik Franz GmbH